«Moseg zom Verwiila»

Ensemblewettbewerb Musik in kleinen Gruppen

Der Ensemblewettbewerb «Musik in kleinen Gruppen» findet im Rahmen des 73. Liechtensteiner Verbandsmusikfestes im Gemeindesaal Balzers statt und wird vom Liechtensteiner Blasmusikverband (LBV) organisiert. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der LBV-Musikvereine sowie auch über die Vereine angemeldete Musikschülerinnen und Musikschüler. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

 

Aus den besten Gruppen trifft der Blasmusikverband die Auswahl für die Entsendung zum Bundeswettbewerb des Österreichischen Blasmusikverbands (ÖBV), welcher am 24. und 25. Oktober 2020 in Wels/Oberösterreich stattfindet.

 

Zur Verpflegung ist eine kleine Festwirtschaft eingerichtet, bei gutem Wetter im Freien.

Factbox

Ensemblewettbewerb Musik in kleinen Gruppen

«Moseg zom Verwiila»

 

Samstag, 16. Mai 2020
9.00 Uhr

Gemeindesaal Balzers

Öffnung Einspiellokale:
8.00 Uhr

Eintritt frei

Übersichtsplan


Anmeldung, Reglement

Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist der 1. Januar 2020. Das Programm kann bis spätestens 15. März 2020 nachgereicht werden.

 

Ausschreibung, Reglement und Anmeldeformular

Liechtensteiner Blasmusikverband

Programm, Zeitplan

Der genaue Zeitplan ist hier zu einem späteren Zeitpunkt einsehbar.


Standort, Einspiellokal

Der Ensemblewettbewerb findet im Gemeindesaal Balzers statt. Als Einspiellokal steht der kleine Saal zur Verfügung.

 

Übersichtsplan

Google-Maps

Ergebnisse

Anschliessend, um ca. 18.30 Uhr, werden die Ergebnisse in den einzelnen Stufen durch den Liechtensteiner Blasmusikverband im Gemeindesaal Balzers bekannt gegeben.

 

Die Ergebnisse werden anschliessend hier veröffentlicht.

Mediathek

Ausschreibung MikG

12.11.2019

Reglement MikG

12.11.2019

Anmeldeformular MikG

12.11.2019