«Moseg zom Gnüssa»

© 2019 Gregor Hohenberg for Sony Classical

Galakonzert mit German Brass

Das Galakonzert bietet allen Musikbegeisterten einen besonderen «musikalischen Leckerbissen». Die bekannte GERMAN BRASS ist seit Jahren international unterwegs und gastiert nun auch in Liechtenstein.

 

In der Formation der German Brass haben sich zehn Top-Musiker vereinigt, von denen jeder einzelne zu den besten seines Fachs gehört. Zusammen sind sie Weltspitze und bieten einzigartigen, unerreichten Musikgenuss. Ob sie einen bewegenden Bach spielen oder moderne Evergreens, der Sound von German Brass trifft auch das anspruchsvollste Publikum ins Herz.

 

Machen Sie sich selbst ein Bild und lassen Sie sich von GERMAN BRASS begeistern.

 

Im Anschluss an das Konzert müssen Sie noch nicht gleich nach Hause gehen, lassen Sie den Abend in unserer «Western Stadt» beim Festzelt ausklingen.

 

Die «Western Stadt» kann ganztags und auch am Abend besucht werden. Kommen Sie auf einen Kaffee vom Chuck-Wagon, ein Bier oder zum Bullriding vorbei!


German Brass

GERMAN BRASS verdankt seinen Erfolg seinem Klang. Als Pionier unter den Brass-Ensembles hat German Brass seit seiner Gründung 1974 nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern führt kontinuierlich seine Erfolgsgeschichte fort. Die zehn Solobläser und Hochschulprofessoren zeichnen sich dadurch aus, dass sie kompromisslos diesen genuinen Klang ihres Ensembles erschaffen, ihn in jedem Konzert und jeder Aufnahme aufs Neue finden und erfinden. Klang wird bei GERMAN BRASS zelebriert – und für das Publikum so zum Erlebnis.

 

Seit die Feiern für Johann Sebastian Bach, dem klanglichen Ideengeber des legendären GERMAN BRASS Sounds, 1984 zur endgültigen Besetzung mit zehn Bläsern geführt hatten, konzertiert GERMAN BRASS in dieser Formation. Längst ist Blechbläserkammermusik national und international ein fester wie selbstverständlicher Bestandteil im Konzertleben geworden, und GERMAN BRASS ist in all den Jahrzehnten seinem Ruf als Vorreiter gerecht geworden. Die eigens auf die künstlerischen und technischen Spitzenleistungen der Ensemblemitglieder zugeschnittenen Arrangements von Mathias Höfs und Alexander Erbrich-Crawford sind längst zu Klassikern im Brass-Repertoire geworden.

 

 

Weitere Informationen

www.german-brass.de

© 2019 Gregor Hohenberg for Sony Classical